+49 (0)2191 5893434 info@pussicat.de

Krallenpflege mit Sisal und Hanf

Katzenkrallen müssen täglich gepflegt werden, denn nur so kann die Katze die abgenutzte Krallenhülse leicht entfernen. Die Kralle kann gesund nachwachsen. Unterstütze deine Katze beim täglichen Krallen wetzen mit hochwertigen Säulen.

Eine Alternative zum herkömmlichen Sisal ist Hanf mit seinen besonderen Eigenschaften.

Die Hanffaser ist robuster, flexibler und somit langlebiger als Sisal. Hanf hat zudem einen starken Eigenduft. Einige Katzen bevorzugen Hanfsäulen aufgrund dieses Dufts und der weichen Haptik. Denn Hanf ist zudem noch wesentlich weicher als Sisal.

Tipp für alle Katzenbesitzer deren Katzen mit Sisal-Säulen nichts anfangen können, verbaue eine Hanfsäule an gut erreichbarer Stelle.

Es muss die richtige Höhe entsprechend der Größe der Katze beachtet werden.

Hier einige Tipps von unseren Experten:

Bei kleinen Katzen-Rassen solltest du mind. 50cm hohe Säulen benutzen

Bei mittelgroßen Katzen-Rassen sollten die Säulen mind. 65cm hoch sein

Bei großen Katzen sollten es mindestens 80-100cm sein

Hanf- und Sisalsäulen können gut miteinander kombiniert werden.

Deshalb kannst du auch eine Hanfsäule als Kratzsäule an deinem Kratzbaum montieren.